Nachdem ich in der Seidensticker-Halle die Fantastischen Vier gehört habe, dachte ich mir, dass ich mir auch mal die Rezension des aktuellen Albums bei laut.de ansehen musste.

Die Rezension finde ich soweit ganz treffend. Es ist sicher nicht mehr die Art von Musik, die die Fanta4 noch vor 10 Jahren gemacht haben. Aber möchte ich genau solche Musik von denen noch hören? Wahrscheinlich nicht. Ich muss ja gestehen, dass auch ich 10 Jahre älter geworden bin. Viele die mich kennen mögen es ja kaum glauben, aber auch mein Geschmack hat sich in dieser Zeit geändert… ;) …ein bisschen zumindest.

Ich könnte mir vorstellen, dass es genau diese Tatsache ist, die zu den z. T. doch sehr mäßigen Kommentaren über diesem Album führen. Ich kann nur sagen: mir gefällt das Album, sicher nicht alle Tracks, aber das war bei Fanta4-Alben bei mir auch noch nie anders.

Bereut das Album gekauft zu haben (das ist diese Sache, wenn man hinterher eine richtige Silberscheibe in Händen hält), habe ich es auf jeden Fall nicht und schon gar nicht Live dabei gewesen zu sein… traeum