Da habe ich gerade bei Golem gelesen, dass einige DNS-Rootserver auf IPv6 umgestellt werden.

Super, das freut mich, ist zwar nur ein kleiner Schritt Richtung IPv6, aber immerhin. Was mich aber wirklich beschäftigt ist die Frage der Mnemotechnik von IPv6-Adressen.

Hatte man mit den IPv4 schon Probleme so konnte man sich im Laufe der Jahre doch daran gewöhnen, ja hat sie schon fast liebgewonnen. Doch nun muss man sich langsam damit anfreunden doch mal die neuen Adressen zu lernen.

Gibt es eigentlich schon das passende T-Shirt dazu? ::1/128 is my castle