Durch Zufall habe ich mitbekommen, dass Wladimir Kaminer im Ringlokschuppen in Bielefeld eine Lesung hält. Nachdem ich ihn vor Jahren mal in der NDR Talkshow gesehen hatte, konnte ich nicht widerstehen. Also Karten gekauft und nix wie hin.

Ich muss ja sagen, dass ich in letzter Zeit wenige so kurzweilige Abende hatte, bei denen mir auch noch die Tränen vor Lachen liefen. Zwei Stunden hat Waldimir Kaminer uns unterhalten und dabei noch unveröffentlichte Geschichten erzählt und vorgelesen. Also mir hat es so gut gefallen, dass ich sicher noch ein nächstes Mal dabei sein werde…