Drupal 6 erschienen: dann nix wie los…

less than 1 minute read

So Drupal 6 ist erschienen, wie bei Golem zu lesen war.

Neben zahlreichen Neuerungen wie die Unterstützung von OpenID, einige neuen Sicherheitsfeatures, sind auch zahlreiche Module jetzt in den Kern von Drupal gewandert. Daneben gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Verbesserungen, welche man in Gänze in den Drupal 6 Release notes nachlesen kann.

Ich allerdings finde ein Feature bemerkenswert, welches ich schon von anderen CMS her kenne, nämlich die Möglichkeit automatisch nach aktuelleren Versionen zu suchen. Das war zwar bisher schon über verschiedene, zusätzliche Module möglich, doch halte ich diese Integration für einen Schritt in die richtige Richtung.

Es gibt zwar auch die Meinung, dass ein Upgrade einfach zu aufwendig ist und man die neuen Features auch mittels Extramodulen installieren kann. Ich für mich kann nur sagen, dass ich das Upgrade schnellstmöglich in Angriff nehmen werde. Ich glaube, dass es das Wert ist.

Ich halte euch über meine Erfahrungen auf dem laufenden…