SSH Bash completion

less than 1 minute read

Ich bin ja ein großer Fan der bash completion. Damit kann ich nicht nur die Pfade, Dateien und Kommandos per Tab erweitern, sondern auch Hostnamen, Gruppen und was mir sonst noch so einfällt.

Mit ist allerdings aufgefallen, dass das für die Erweiterung von Rechnernamen bei SSH nicht mehr funktioniert hat. Im Ubuntuforum bin ich fündig geworden. Allerdings habe ich HashKnownHosts nicht in /etc/ssh/ssh_config, sondern in ~/.ssh/config geändert.

So bleibt es schön portabel, wenn ich meine Konfiguration auf einen anderen Rechner kopiere :)